Ehevertrag – alles, was Ihr wissen wollt – Teil 1 (#64)

Shownotes

Die wichtigsten Punkte im Überblick:

  • In den meisten Fällen braucht Ihr keinen Ehevertrag. Ein Vertrag kann sinnvoll sein, wenn die gesetzlichen Vorschriften für Eure Ehe nicht gut passen und Ihr die Folgen der Ehe individuell regeln möchtet. Details dazu hat unsere Rechtsexpertin Britta in diesem Finanztip-Ratgeber aufgeschrieben.

  • Wer ohne Ehevertrag heiratet, lebt automatisch in einer sogenannten Zugewinngemeinschaft. Wie Du Deinen Zugewinn bei einer Scheidung berechnest, kannst Du hier nachlesen.

  • Ohne Testament oder Erbvertrag erbt Dein überlebender Partner nach gesetzlicher Erbfolge zunächst immer ein Viertel Deines Nachlasses. Mehr Infos zum Erbrecht in der Ehe gibt’s in diesem Finanztip-Ratgeber.

  • Den Trailer zum von Christiane erwähnten Film Rosenkrieg findest Du auf Youtube.

  • Mehr Infos zu Christiane gibt’s auf ihrem Instagram-Account und auf der Website ihrer Kanzlei.

Unser Podcast ist jetzt preisgekrönt. Die Jury des Fachmagazins „Wirtschaftsjournalist“ hat uns als Verbraucherjournalistinnen 2020 ausgezeichnet.

Alle Informationen über uns findest Du auf unserer Geldreise-Seite oder direkt auf unserer Finanztip-Startseite. Abonnier gerne auch den Finanztip-Newsletter.

Bei Fragen oder Themenwünschen erreichst Du uns am besten über unseren Instagram-Kanal „Auf Geldreise“ oder über podcast@finanztip.de.

Unser Podcast gefällt Dir? Dann abonniere ihn und gib uns 5 Sterne bei Apple Podcasts!

Neuer Kommentar

Dein Name oder Pseudonym (wird öffentlich angezeigt)
Mindestens 10 Zeichen
Durch das Abschicken des Formulares stimmst du zu, dass der Wert unter "Name oder Pseudonym" gespeichert wird und öffentlich angezeigt werden kann. Wir speichern keine IP-Adressen oder andere Personenbezogene Daten. Die Nutzung von deinem echten Namen ist freiwillig.